Günstige Versandkosten
Schneller Versand
Beratung unter 0 99 55 / 90 47 11

Ihr Fachhandel im Internet

Alles für Heimwerker und Profis:

  • Baustoffe
  • Gartenbedarf
  • Farben und Lacke
  • Werkzeuge
  • Schmiermittel
  • uvm.
Arbeitshandschuhe Grizzly Nr. 1 Gr. 10
Winterhandschuh Grizzly Arbeitshandschuhe für Pro?´s und Heimwerker mit ausserordlich hoher Qualität in Stabilität in der Ausführung Acryl. Eigenschaften rutschfest  nahtlos gestrickt. guter Grip Beschichtung: Latexschaum aufgerauht erstklassige Qualität lange Lebensdauer für Industrie und Handwerk Grundfarbe : mehrfarbig Farbe: Orange - schwarz Feuchtigkeitsabweisend Sehr guter Kälteschutz, kälteisolierend Anwendung Nahtlos gestrickter Winterhandschuh, mit Acryl-Trägergewebe. Innenseite aufgerauht, kälteisolierend, Einfassung mit Gummizug, EN 388 CE Kat. 2. Gefahrenhinweise keine bekannten Gefahren

6,90 €*
Assy 4 CSMP blau verzinkt 3,5 x 40
Würth Assy 4.0, blau verzinktMehr Power. Mehr Stabilität. Besserer Halt. Weniger Bitwechsel. Das sind die Performance-Faktoren der neuen ASSY®plus4. Der neue RW-Antrieb optimiert die Kraftübertragung dank größerer Kontakt?äche. Das sorgt für mehr Stabilität beim Arbeiten. Sie arbeiten schneller und ausdauernder. Außerdem dringt er tiefer in den Schraubenkopf ein. So entsteht ein Steck-Effekt, der die Schraube auch ohne magnetische Bithalter hält. Das erlaubt Ihnen ein sicheres einhändiges Arbeiten. Die neu entwickelten Frästaschen sind optimal auf Ihre Anwendungen angepasst. Das garantiert Ihnen ausrissfreies bzw. faserfreies Versenken in Holz oder den gewünschten Bremseffekt auf Metall. Eigenschaften Perfektes Kopfversenken in beschichteten SpanplattenOptimierte Anzahl an Frästaschen - je nach Anwendung Faserfreies versenken in Vollholz Frästaschen versenken sich überall Verbindet das Holz statt es zu spalten Mehr Stabilität, einhändiges Arbeiten, punktgenaues Ansetzen durch Steck-Effekt und perfekten Sitz des Bits Mehr Power durch größere Kontaktfläche am Bit Weniger Bitwechsel, 1 Bit für viele Schraubendurchmesser Zügiges Verschrauben aufgrund sanften Gewindeanfangs Sauberes Versenken in Nadelholz oder Holzwerkstoff Leichtes Versenken des Schraubenkopfes im Holz dank optimierter Frästaschen Keine Abplatzer in beschichteten Spanplatten durch verbesserte Fräswirkung und erhöhte Frästaschenanzahl bis ∅ 4,5 mm Perfekter Sitz des 90°-Kopfes in Beschlagteilen mit Metallsenkungen Maximale Verschraubungssicherheit durch asymmetrisches Einganggewinde Optimale Abstimmung von Bohrspitze und Gewindegeometrie Hervorragende Verankerung im Holz durch die asymmetrische Anordnung der Gewindeflanken Gewinde & Gewindeanlauf RW-Antrieb ( Bit ) auf die Bohrleistung der Schraube abgestimmtes Gewinde Maximale Überdrehsicherheit durch asymmetrisches Eingangsgewinde Sanfter Gewindeanlauf für schnelles Anbeißen RW-Antrieb ( Bit ) Größere Kontakt?äche am Bit sorgt für noch bessere Kraftübertragung kein Durchdrehen Punktgenaues Ansetzen, keine Taumelbewegung Steck-Effekt ermöglicht einhändiges Arbeiten Weniger Bitwechsel: Nur noch 2 Bitgrößen für 80 % des Schraubenprogramms Kompatibel mit dem bisherigen AW-Antrieb Zentrierbohrspitze Punktgenaues Ansetzen durch die Zentrierspitze Scharfkantige Bohrschneiden für ein exaktes Bohrloch Ideal für geringe Randabstände wie bei vorgebohrten Löchern     Hinweis Schraube nicht in direkt bewitterten Anwendungen oder in Feuchträumen mit chlorgashaltiger Atmosphäre einsetzen. Bitte setzen Sie, für Anwendungen im Außenbereich und Räumen mit ständig hoher Feuchtigkeit, ASSYplus 4 Edelstahlschrauben ein Zur Planung und Bemessung Ihrer Montage empfehlen wir die Verwendung der Würth Software oder entsprechender Bemessungshilfen. Bemessungen der ASSY Schrauben können ab einem ∅ 5 mm in der Würth Holzbausoftware durchgeführt werden ASSY 4, ASSYplus 4 und ASSYplus 4 VG Spanplattenschrauben sind für den Einsatz in Holz und Holzwerkstoffen optimiert. Bei Anwendungen in Kunststoffdübeln, bei der auch eine Reduzierung der Traglast möglich ist, verwenden Sie nur Schrauben ohne optimierte Gewindespitze (Kuppenfräserspitze, Bohrspitze, Schabenut usw.), wie z.B. die ASSY D Schrauben mit Senkkopf oder Panhead

0,04 €*
Abdeckfolie 20 qm HDPE 4x5 m; Typ 7
Malerabdeckfolie Unsere Malerabdeckfolie schützt optimal vor Staub, Schmutz und Feuchtigkeit. Die Folie besteht aus Polyethylen (PE) und ist in verschiedenen Stärken und Rollenbreiten erhältlich. Sicherheitshinweise: Bitte verwenden Sie die Folie ausschliesslich für den geplanten Zweck. Die Folie nicht in Kinderhände geben. Es besteht Erstickungsgefahr beim zudecken

1,80 €*
Akurit KIP Kalkputz 30 kg
KIP Akurit Kalkputz ( Kalkmaschinenputz) Kalkputz ist aufgrund seiner hohen Alkalität ( hoher ph-Wert ) weitgehend resistent gegen Schimmelbefall, und das ohne chemische Zusätze. Kalkputz sollte nicht mit Dispersionsfarben gestrichen werden. baubiologischer Kalkputz zum Verputzen von Wand- und Decken?ächen für innen zum filzen geeignet für Neubau und Sanierung als Unterputz sowie als ein- oder zweilagiger Filzputz im Neubau oder Renovier- und Sanierbereich Körnung: 0 – 2 mm Verbrauch: ca. 10 kg/m² pro 10 mm Putzdicke Anwendung: Kalkputz wird aufgrund seiner hohen Alkialität ( hoher ph Wert ) von Anwendern eingesetzt, die einen hohen Wert auf auf ein gesundes Wohnklima legen. Auch im Denkmalschutzbereich findet Kalkputz seit jeher sein Einsatzgebiet. Eigenschaften Kalkputz für den Innenbereich Einfach anzumischen Leichte Verarbeitung Sehr emissionsarm als Unterputz sowie als ein- oder zweilagiger Filzputz im Neubau oder Renovier- und Sanierbereich mineralisch für Allergiker geeignet, zerti?ziert durch TÜV Nord sehr geschmeidig leichte Verarbeitung diffusionsoffen und feuchteregulierend für behagliches Raumklima wirtschaftliche Verarbeitung mit üblichen Putzmaschinen filzfähig mit ansprechendem Bild Putzmörtel nach DIN EN 998-1 mit mineralischen Zuschlägen Farbton: naturhell Sicherheitshinweise: Gefahrbestimmende Komponenten zur Etikettierung: Portlandzement, Calciumhydroxid Gefahrenhinweise H315 Verursacht Hautreizungen. H318 Verursacht schwere Augenschäden. Sicherheitshinweise P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P103 Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen. P302+P352 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser waschen. P310 Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen. P321 Besondere Behandlung (siehe auf diesem Kennzeichnungsetikett). P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. P362+P364 Kontaminierte Kleidung ausziehen und vor erneutem Tragen waschen. P332+P313 Bei Hautreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen. 2.3 Sonstige Gefahren Aus dem trockenen Gemisch entstehender Staub kann die Atemwege reizen. Wiederholtes Einatmen größerer Staubmengen erhöht das Risiko für Erkrankungen der Lunge. Sobald das trockene Gemisch mit Wasser in Kontakt kommt oder feucht wird, entsteht eine stark alkalische Lösung. Aufgrund der hohen Alkalität kann feuchter Mörtel Haut- und Augenreizungen hervorrufen. Vor allem bei längerem Kontakt (z.B. Knien im feuchten Mörtel) besteht infolge der Alkalität die Gefahr ernster Hautschäden. Die Zubereitung ist chromatarm, daher besteht keine Gefahr der Sensibilisierung durch Chromat. In der nach Wasserzugabe gebrauchsfertigen Form beträgt der Gehalt an löslichem Chrom(VI) höchstens 0,0002% der Trockenmasse des enthaltenen Zementes Sicherheitsdatenblatt KIP bei Bedarf anfordern Technisches Merkblatt KIP bei Bedarf anfordern

Inhalt: 30 Sack (0,37 €* / 1 Sack)

10,95 €*
Hotrega Anti-Schimmel-Zusatz 500 ml Hotrega
Hotrega Anti-Schimmel-Zusatz* - Hochergiebiges pilzhemmendes Konzentrat für Sofort- und Langzeitschutz gegen Schimmel- und mikrobiellen Befall Hotrega Anti-Schimmel-Zusatz* - Hochergiebiges pilzhemmendes Konzentrat für Sofort- und Langzeitschutz gegen Schimmel- und mikrobiellen Befall Hochergiebiges pilzhemmendes Konzentrat für Sofort- und Langzeitschutz gegen Schimmel- und mikrobiellen Befall Sofort- und Langzeitschutz gegen Schimmel- und mikrobiellen Befall Für Dispersionsfarben, Kleister, Spachtel- und Fugenmassen, Mörtel und Putz Auch zur Untergrundsanierung einsetzbar *Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen. Verwendung Untergrundsanierung und nachträgliche Behandlung von Problemstellen: 125ml Konzentrat mit 5Liter Wasser verdünnen und die zu behandelnde Fläche, z.B. vor der Montage von Wand- und Deckenverkleidungen, satt einstreichen. Oberflächen vor der weiteren Behandlung vollständig durchtrocknen lassen.Ergiebigkeit beim Zusatz zu Renovierungsprodukten: Dispersionsfarbe: Pro 1Liter Farbe ca. 12ml Konzentrat zugeben und gut verrühren. Tapetenkleister: Pro 100g Trockenmasse ca. 50ml Konzentrat ins Anmachwasser gießen und einrühren. Leim wie gewohnt ansetzen. Spachtel- und Fugenmassen: Pro 5kg Trockenmasse ca. 70ml Konzentrat dem Anmachwasser zugeben. Mörtel und Putz: Pro 10Liter Anmachwasser 250ml zugeben und einrühren. Dann wie gewohnt mischen. . Eigenschaften Langzeitschutz gegen Schimmel gegen mikrobiellen Befall pilzhemmendes Konzentrat hochergiebig auch als Mörtelzusatz als Fliesenfugenzusatz im Sanitärbereich Anwendung Zusatz für Dispersionsfarben Zusatz für Tapetenkleister Zusatz für Spachtel- und Fugenmassen Zusatz für Mörtel Zusatz für Putz und sonstige wasserverdünnbare Renovierungsprodukte zur Untergrund-Vorbehandlung bei saugfähigen mineralischen Oberflächen auf Gipskarton, Putz, Stein, (Gas-) Beton, Mauerwerk usw. anwendbar     Gefahrenhinweise Sicherheitshinweise: ACHTUNG H315 - Verursacht Hautreizungen.    H319 - Verursacht schwere Augenreizung.    H400 - Sehr giftig für Wasserorganismen.  P101 - Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten .    P102 - Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.    P280 - Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.    P302+P352 - BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT : Mit viel Wasser waschen.    P305+P351+P338 - BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN : Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen . Weiter spülen.    P332+P313 - Bei Hautreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.    P337+P313 - Bei anhaltender Augenreizung : Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.    P501 - Inhalt/Behälter der Problemabfallentsorgung zuführen. Technisches Merkblatt zum Download Sicherheitsdatenblatt zum Download

Inhalt: 0.5 Liter (19,60 €* / 1 Liter)

9,80 €*